Telefon :
+49 (0) 221 77 88 92 14 
Adresse :
Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany 
Email :
info@w‑a-n‑t.de

Das Thema der Woche: IST DIE ZUKUNFT DER WERBUNG KEINE WERBUNG?

Wir sind es ja gewohnt, dass sich ab und zu die charismatischen Führer glamouröser Marken mit gezielten Provokationen an die Gemeinde richten. Elon Musk ist so ein Fall. Jeff Bezos, Steve Ballmer oder Phil Knight auch. Dass aber der eher blasse Spitzenmanager einer allenfalls ehemals bedeutenden Automarke zum Aufreger der Woche ausholt, ist ungewöhnlich. Jim Farley, CEO von Ford, ist es diese Woche gelungen. Bei der diesjährigen Bernstein’s Annual Strategic Decisions Conference ließ er verlauten, dass er weder an den Sinn von Werbung glaubt noch künftig das Marketing seiner EFlotte damit unterstützen möchte.

Das ist umso bemer­kens­wer­ter, da wir ja gera­de dem Namens­ge­ber des Unter­neh­mens, Hen­ry Ford, ein paar wun­der­ba­re Bon­mots zum The­ma Wer­bung und ihrer Bedeu­tung zu ver­dan­ken haben.

Aber Far­ley irrt, wenn er behaup­tet, dass sich Ford am Pio­nier Tes­la ori­en­tie­ren kön­ne, der es schließ­lich auch ohne klas­si­sche Wer­bung geschafft hat, eine ful­mi­nan­te Markt­po­si­ti­on zu erlan­gen. Far­ley unter­schlägt dabei, dass Tes­la mit einem rele­van­ten USP auf der Bild­flä­che erschie­nen ist und dafür kei­nen Super-Bowl-Spot nötig hat­te. Far­ley ver­schließt auch die Augen davor, dass spä­tes­tens, wenn Tes­la im gro­ßen Maße Wachs­tums­ra­ten nötig hat, um die Kapi­tal­ge­ber glücklich zu machen, klas­si­sche Wer­bung drin­gend nötig hat.

Gleich­zei­tig schläft der Markt nicht. Es wer­den ande­re Pre­mi­um­her­stel­ler zur Jagd auf Tes­la bla­sen und den Kampf um Dif­fe­ren­zie­rung auf­neh­men. Das bis­her inno­va­ti­ve Mar­ke­ting­mo­dell von Tes­la wird dann gefor­dert sein wie nie. All das hat Far­ley aus­ge­blen­det, wenn er von einem rein digi­ta­len Mar­ke­ting basie­rend auf Ser­vices und einem Ver­trieb so ganz ohne Auto­häu­ser träumt. Ein span­nen­der Traum. Doch besit­zen Hen­ry Fords Erben tat­säch­lich noch die Zug­kraft und damit die Glaubwürdigkeit, das Auto­mo­bil-Mar­ke­ting der Zukunft so ganz ohne auf­wen­di­ge Kam­pa­gnen aus­zu­ru­fen? Die Inves­to­ren würde es freu­en. Rund 600 US$ inves­tiert Ford pro ver­kauf­tes Auto in klas­si­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on. Bis­her. Geld, das natürlich auch woan­ders inves­tiert wer­den könn­te. In die Bezie­hung zu den Auto­käu­fern. Das jeden­falls schwebt Far­ley vor. Bleibt nur die Fra­ge, war­um die Auto­käu­fer überhaupt mit Ford eine Lia­son ein­ge­hen sol­len, wenn sie nicht vor­her erfah­ren, was sie hin­ter­her bekommen.

Was Sie von WANT bekom­men, kön­nen sie ganz ein­fach vor­her erfah­ren. Dazu benö­ti­gen wir nicht mal einen Super-Bowl-Spot. Wir freu­en uns auf eine Reak­ti­on von Ihnen. Schrei­ben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Weekender #46

WEEKENDER

Der Wee­ken­der ist eine Ant­wort von RELEWANT auf den teil­wei­se unüber­sicht­li­chen, wider­sprüch­li­chen, häufig auf­ge­bla­se­nen und in jedem Fall kom­ple­xen Dis­kurs der Wer­be-und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che. Jede Woche ein neu­es, brand­ak­tu­el­les The­ma – Dis­ku­tiert mit uns!

Schreibe einen Kommentar

Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht.

Lass uns reden

über Dein nächstes Projekt .

Her­aus­ra­gen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on kann nicht unter übli­chen Bedin­gun­gen ent­ste­hen. Des­halb – und weil wir es sowie­so gei­ler fin­den – eta­blie­ren wir einen neu­en, anders­ar­ti­gen Arbeitsprozess.

WIR MACHEN AUS HERAUSFORDERUNG HERAUSRAGENDES

Auf­merk­sam­keit schaf­fen ist ein­fach. Media­geld aus­ge­ben kann auch jeder. Was aber, wenn ein Pro­dukt kom­plex ist? Oder wenn das Umfeld, in dem ein Pro­dukt kom­mu­ni­ziert wer­den soll, beson­ders herausfordert?

Adres­se: Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany Tele­fon: +49 (0) 221.77 88 92.14 Email: info@w‑a‑n‑t.de Web­sei­te: www.w‑a‑n‑t.de Web­sei­te: www.relewant​.de

© Copy­right 2021 Wer­be Agen­tur Nowack The­len GmbH & Co. KG

AGB