Interaktive Erklärfilme: Aus Zuschauern werden Mitmacher

22.03.2018 / 18:40 Uhr

Während die häusliche TV-Nutzung stetig abnimmt, erlebt Bewegtbild im Internet seit vielen Jahren einen regelrechten Boom. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Der User kann im Web nach Belieben sein eigenes Programm erstellen und sich jederzeit die Videos anschauen, die er möchte. Außerdem sind Plattformen wie Youtube mittlerweile viel mehr als reine Videodienste – sie werden heutzutage von vielen Usern als Suchmaschinen oder soziale Netzwerke genutzt. Dass Internet-Videos unzählige Interaktionsmöglichkeiten bieten, ist für den heutigen Web-User also eine Selbstverständlichkeit. Interaktive Erklärfilme gehen allerdings noch einen Schritt weiter: Sie machen den Zuschauer zum aktiven „Mitmacher“.

Erklärfilme vs. interaktive Erklärfilme

Bewegtbild ist in der Lage, komplexe Inhalte in kurzer und anschaulicher Form zu erklären. Warum die komplizierte Gebrauchsanleitung eines Elektrogeräts lesen, wenn die Bedienung schneller und einfacher in Videoform kommuniziert werden kann? Das haben mittlerweile auch viele Unternehmen erkannt, die als unterstützende Kundenbindungsmaßnahme innovative Erklärfilme produzieren. Was viele jedoch noch nicht kennen, ist das Potenzial interaktiver Erklärfilme, die dem Zuschauer noch viel mehr Chancen bieten.



Denn interaktive Erklärvideos bieten dem User einen deutlich höheren Mehrwert, als dies mit „herkömmlichen“ Erklärvideos möglich ist. Möchte der Zuschauer zum Beispiel ein Kapitel überspringen, so kann er dies in interaktiven Erklärvideos mit nur einem Klick tun. Gibt es noch Erklärungsbedarf zu einzelnen Inhalten, die im Video angesprochen werden? Auch hier gelangt der User innerhalb des Videos zu einschlägigen Verlinkungen – zum Beispiel zu relevanten Websites, Blogartikeln, Downloads, Foren oder Kontaktformularen. Selbstverständlich kann er jederzeit zum Video zurückkehren und weiterschauen.

Film ab für WANT!

Interaktive Erklärfilme sind bei WANT derzeit ein brandheißes Thema. Denn für einen Kunden aus der Dermokosmetik-Branche produzieren wir aktuell eine Reihe interaktiver Erklärvideos, um verschiedene Produkte mit maximaler Wirkung der Zielgruppe näherzubringen. Und zwar mit allen Möglichkeiten, die interaktive Erklärfilme mit sich bringen. Dafür haben wir individuell angepasste Skripte erstellt, ein 3D-Studio entworfen und mit einer professionellen Sprecherin vor Greenscreens gearbeitet. In der Produktion werden derzeit die interaktiven Elemente in die Erklärfilme eingearbeitet. Bald heißt es also für die Zielgruppe: Zuschauen und mitmachen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.