Telefon :
+49 (0) 221 77 88 92 14 
Adresse :
Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany 
Email :
info@w‑a-n‑t.de

Das Thema der Woche: AUCH SCHON MAL AUF EINER HASS-WEBSITE GEWORBEN?

Wie zuverlässig und vor allem nachvollziehbar ist Programmatic Advertising? Diese Frage wird man sich diese Woche bei Nike, Starbucks oder Spotify gewiss stellen. Zwei unabhängige Studien in den USA sind nämlich laut Wall Street Journal zu dem Ergebnis gekommen, dass mehrere Milliarden Online- Ads nicht dort ausgespielt wurden, wo sie hingehörten. Statt in der USA Today erschienen sie auf den Seiten lokaler Tageszeitungen. 9 Monate lang. Ohne dass es jemand aufgefallen wäre. Aber ist das auch bei uns vorstellbar? Glaubt man der Media-Legende Thomas Koch, dann ist das der Fall.

Koch, Kri­ti­ker der Mediaagen­tur-Land­schaft und erfolg­rei­cher Bun­des­tags-Wahl­kämp­fer, bemän­gelt schon lan­ge, dass sich Wer­bungtrei­ben­de zu wenig um die tat­säch­li­che Per­for­mance ihrer Online-Kam­pa­gnen kümmern. Mit sei­ner Initia­ti­ve STOP FUNDING HATE macht er seit Jah­ren Unter­neh­men dar­auf auf­merk­sam, dass ein Groß­teil ihrer Wer­be­bud­gets in Medi­en lan­den, die nicht auf dem Boden des Grund­ge­set­zes zuhau­se sind.

Wie kann das pas­sie­ren? Mit Hil­fe von Bots gene­rie­ren fragwürdige Por­ta­le hohe Reich­wei­ten, die dadurch zu ver­meint­lich günstigen Prei­sen ange­bo­ten wer­den. Ohne die not­wen­di­ge Kon­trol­le – die tat­säch­lich in den meis­ten Fäl­len aus­bleibt – lan­den selbst die gro­ßen Kam­pa­gnen nam­haf­ter Wer­bungtrei­ben­den auf Sei­ten, die dem Code of Con­duct der besag­ten Unter­neh­men wider­spre­chen. So ent­steht ein wirt­schaft­li­cher Scha­den von über 22 Mil­lio­nen Euro pro Jahr.

Wei­te­re Pro­ble­me sind Fake-Devices, Fake-Apps, Fake-Pro­fi­le oder Mal­wa­re. Bei pro­gram­ma­ti­schen Buchun­gen im Open-Busi­ness-Bereich ent­fal­len, so Tho­mas Koch, im Schnitt 30 Pro­zent der Ad-Impres­si­ons auf betrügerische Anbie­ter. Die Brand-Safe­ty-Bewe­gung, die STOP FUNDING HATE gemein­sam mit dem Online Ver­mark­ter­kreis OVK in Deutsch­land anführt, spricht immer wie­der deut­sche Unter­neh­men an und lie­fert Bewei­se, wo Wer­be­kam­pa­gnen unkon­trol­liert auf rechts­ra­di­ka­len Web­sites wie z.B. Breit­bart aus­ge­spielt wer­den und mit den Bud­gets deren wirt­schaft­li­che Exis­tenz unterstützt.

An die­ser Stel­le kann man nur jeden Mar­ke­ting-Ver­ant­wort­li­chen dazu ermun­tern, sich ganz genau von sei­ner Media-Agen­tur erklä­ren zu las­sen, wo sein Geld plat­ziert wird und ob es Bots oder ech­te Men­schen sind, die auf sei­ne Wer­be­bot­schaf­ten reagie­ren. Schließ­lich eint uns alle der Wunsch, dass Mar­ke­ting und Kom­mu­ni­ka­ti­on ein Peop­le Busi­ness ist und bleibt. Auch wenn uns Maschi­nen ger­ne ein wenig unter die Arme grei­fen dürfen.

Was mei­nen Sie? Wir freu­en uns auf eine Reak­ti­on von Ihnen. Schrei­ben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Weekender #35

WEEKENDER

Der Wee­ken­der ist eine Ant­wort von RELEWANT auf den teil­wei­se unüber­sicht­li­chen, wider­sprüch­li­chen, häufig auf­ge­bla­se­nen und in jedem Fall kom­ple­xen Dis­kurs der Wer­be-und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che. Jede Woche ein neu­es, brand­ak­tu­el­les The­ma – Dis­ku­tiert mit uns!

You must be log­ged in to post a comment. 

Lass uns reden

über Dein nächstes Projekt .

Her­aus­ra­gen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on kann nicht unter übli­chen Bedin­gun­gen ent­ste­hen. Des­halb – und weil wir es sowie­so gei­ler fin­den – eta­blie­ren wir einen neu­en, anders­ar­ti­gen Arbeitsprozess.

WIR MACHEN AUS HERAUSFORDERUNG HERAUSRAGENDES

Auf­merk­sam­keit schaf­fen ist ein­fach. Media­geld aus­ge­ben kann auch jeder. Was aber, wenn ein Pro­dukt kom­plex ist? Oder wenn das Umfeld, in dem ein Pro­dukt kom­mu­ni­ziert wer­den soll, beson­ders herausfordert?

Adres­se: Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany Tele­fon: +49 (0) 221.77 88 92.14 Email: info@w‑a‑n‑t.de Web­sei­te: www.w‑a‑n‑t.de Web­sei­te: www.relewant​.de

© Copy­right 2021 Wer­be Agen­tur Nowack The­len GmbH & Co. KG

AGB