Telefon :
+49 (0) 221 77 88 92 14 
Adresse :
Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany 
Email :
info@w‑a-n‑t.de

Das Thema der Woche: IST PRIDE NOCH TRANSFORMATION ODER SCHON VERÄNDERUNG?

Marketing-Aktivitäten während des so genannten Pride-Monats im Juni nehmen in der Öffentlichkeit einen wachsenden Raum ein. Nicht nur die Fachmedien berichten davon, auch viele Publikumsmedien und Online- Portale. Woher aber kommt dieses gesteigerte Interesse an der Haltung deutscher Unternehmen? Spiegelt es einen inzwischen so liberalen Geist in unserem Land, der auch die Firmen erfasst hat oder ist es in Wahrheit ein Beitrag des Marketings am allgemeinen Wishful-Thinking?

Die Tat­sa­che, dass sich Unter­neh­men wir die LUFTHANSA, wie VOLKSWAGEN, wie DHL, MERCEDES-BENZ, ESSENCE, DOUGLAS und vie­le ein Zei­chen zur Viel­falt in der Gesell­schaft set­zen, ist ein wich­ti­ges Signal.

Doch wie kon­se­quent sind die Unter­neh­men tat­säch­lich? Dass die LUFTHANSA ihren LOVE­HAN­SA-Flie­ger nur im euro­päi­schen Raum ein­setz­te und nicht da, wo die­ses Signal für eine Reak­ti­on gesorgt hät­te, macht die krea­ti­ve Akti­on lei­der angreif­bar. Dass sich MCDONALD’s bei der hübsch gemein­ten Idee der Rain­bow-Sticks lei­der nicht ganz an das Far­ben­spek­trum eines Regen­bo­gens hielt, kam eben­falls nicht gut an. Die bei­den Bei­spie­le zei­gen, dass Gott­fried Benn’s altes Bon­mot „Das Gegen­teil von gut ist gut gemeint.“ noch immer aktu­ell ist. Wer sich zum Rit­ter des Regen­bo­gens auf­schwingt, kann das nicht nur halb­her­zig tun. Ganz oder gar nicht.

Und des­halb sind die Aktio­nen deut­scher Unter­neh­men – auch BMW ver­zich­te­te auf den Ein­satz sei­ner Pri­de-Moti­ve in Chi­na und ande­ren restrik­ti­ven Kul­tur­räu­men – auch aus Mar­ken­sicht nur teil­wei­se erfolg­reich. Eine Mar­ke mit Herz und Hal­tung nimmt bewusst auch den Umsatz­ver­lust in Kauf, der ihr da blüht, wo Schwu­le und Les­ben auch im Jahr 2022 noch geäch­tet wer­den, wenn sie gera­de dort für Diver­si­tät einsteht.

Das wäre Mar­ke­ting mit hei­ßem Her­zen. Das wäre glaubwürdig. Vor allem würde es das Unter­neh­men nicht nur bei den End­kun­den ent­spre­chend posi­tio­nie­ren. Auch als Employ­er Brand wäre das eine Maß­nah­me, die poten­zi­el­len Mit­ar­bei­ten­den signa­li­sie­ren würde, wor­an sie bei die­sem Arbeit­ge­ber wären. Als ange­neh­mer Neben­ef­fekt sozu­sa­gen. Als Unter­neh­men im Her­zen Kölns haben wir natürlich auch unse­ren Stand­punkt zu Pri­de und zur Bedeu­tung der LGBTQIA+-Community. Den tei­len wir ger­ne mit Ihnen. Nicht nur im Juni und nicht nur zum CSD.

Wir freu­en uns auf eine Reak­ti­on von Ihnen. Schrei­ben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Weekender #50

WEEKENDER

Der Wee­ken­der ist eine Ant­wort von RELEWANT auf den teil­wei­se unüber­sicht­li­chen, wider­sprüch­li­chen, häufig auf­ge­bla­se­nen und in jedem Fall kom­ple­xen Dis­kurs der Wer­be-und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che. Jede Woche ein neu­es, brand­ak­tu­el­les The­ma – Dis­ku­tiert mit uns!

Schreibe einen Kommentar

Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht.

Lass uns reden

über Dein nächstes Projekt .

Her­aus­ra­gen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on kann nicht unter übli­chen Bedin­gun­gen ent­ste­hen. Des­halb – und weil wir es sowie­so gei­ler fin­den – eta­blie­ren wir einen neu­en, anders­ar­ti­gen Arbeitsprozess.

WIR MACHEN AUS HERAUSFORDERUNG HERAUSRAGENDES

Auf­merk­sam­keit schaf­fen ist ein­fach. Media­geld aus­ge­ben kann auch jeder. Was aber, wenn ein Pro­dukt kom­plex ist? Oder wenn das Umfeld, in dem ein Pro­dukt kom­mu­ni­ziert wer­den soll, beson­ders herausfordert?

Adres­se: Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany Tele­fon: +49 (0) 221.77 88 92.14 Email: info@w‑a‑n‑t.de Web­sei­te: www.w‑a‑n‑t.de Web­sei­te: www.relewant​.de

© Copy­right 2021 Wer­be Agen­tur Nowack The­len GmbH & Co. KG

AGB