Telefon :
+49 (0) 221 77 88 92 14 
Adresse :
Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany 
Email :
info@w‑a-n‑t.de

Das Thema der Woche: REIFEPRÜFUNG STATT SWEET LITTLE SIXTEEN

Wer hätte gedacht, dass Heidi Klum einmal Geschichte schreiben würde? Am 3. Februar 2022 wird aber genau das passieren – sie schreibt Fernsehvielleicht sogar Mediengeschichte. Dabei werden wir uns von praktisch allem, was wir über ihren TV-Dauerbrenner Germany’s Next Top Model wussten (oder zu wissen meinten) verabschieden. Deutschlands liebste Heidi wird nach 16 Jahren Jugend forscht ein aktuelles gesellschafts-politisches Thema aufgreifen. Und einen Trend damit setzen.

Dabei bricht GNTM mit meh­re­ren Tabus gleich­zei­tig; zwi­schen 18 und 68 Jah­re alt wer­den die Kan­di­da­tin­nen sein, zwi­schen 1,54 und 1,95 Meter groß und selbst in den Kon­fek­ti­ons­grö­ßen, 30 – 54, tren­nen sie Wel­ten. Das wird spek­ta­ku­lär anzu­se­hen sein. Noch verrückter aber ist das, was dahin­ter­steckt. Da meint es jemand tat­säch­lich ernst mit Diver­si­ty. Das, was alle pre­di­gen, was sich die CSR-Beauf­trag­ten der Unter­neh­men und die PRStra­te­gen so sehn­lichst wünschen – aus­ge­rech­net im leich­ten Fach des TVGe­schäf­tes wird es umgesetzt.

Es lau­fen Wet­ten, wer wird als Nächs­tes end­lich die­sen Zug neh­men? Die Beau­ty-Indus­trie ver­mut­lich. Ein Befrei­ungs­schlag auch für das Mar­ke­ting von Inkon­ti­nen­zwin­deln und Rheu­ma­sal­be – auch im Alter kann man schön sein.

Die Ver­si­che­rungs­bran­che wird end­lich neue Bil­der ihrer Ziel­grup­pen für die Wer­bung ein­set­zen und die Anzei­gen in Apo­the­ker-Zeit­schrif­ten strah­len dem­nächst in juve­ni­lem Charme. Uto­pie? Wohl kaum.

Ein authen­ti­sches Abbild der Gesell­schaft in Wer­bung und Kom­mu­ni­ka­ti­on ist längst überfällig.

Wir sind ein 82-Mil­lio­nen-Volk und der Ein­druck, dass es sich hier­bei vor­nehm­lich um ent­we­der ganz jun­ge oder ganz jung geblie­be­ne Alte han­delt, war immer schon rea­li­täts­fremd. Dar­in liegt auch eine der Ursa­chen zur nach­las­sen­den Akzep­tanz der Wer­bung. Mar­ke­ting muss unbe­dingt ein Spie­gel der Men­schen sein, kei­ne idea­li­sie­ren­de Projektion.

Mar­ke­ting und Kom­mu­ni­ka­ti­on darf übertreiben, darf iro­ni­sie­ren, darf unter­trei­ben und sogar überhöhen – solan­ge sie dafür ech­te Men­schen­bil­der einsetzt.

Für unse­re Arbeit bei WANT ist das ein eiser­nes Gesetz. Des­halb sind wir mit den ech­ten, rea­len Ver­brau­chern im engen Aus­tausch. Wir hal­ten deren Mei­nung für essen­zi­ell, um zu erfah­ren, was wirk­lich wich­tig ist und wofür sich Men­schen inter­es­sie­ren. Des­halb sit­zen wir am 3. Febru­ar auch vor den Bild­schir­men und freu­en uns auf GNTM. Sie auch?

Dann freu­en wir uns auf eine Reak­ti­on. Schrei­ben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Weekender #27

WEEKENDER

Der Wee­ken­der ist eine Ant­wort von RELEWANT auf den teil­wei­se unüber­sicht­li­chen, wider­sprüch­li­chen, häufig auf­ge­bla­se­nen und in jedem Fall kom­ple­xen Dis­kurs der Wer­be-und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che. Jede Woche ein neu­es, brand­ak­tu­el­les The­ma – Dis­ku­tiert mit uns!

You must be log­ged in to post a comment. 

Lass uns reden

über Dein nächstes Projekt .

Her­aus­ra­gen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on kann nicht unter übli­chen Bedin­gun­gen ent­ste­hen. Des­halb – und weil wir es sowie­so gei­ler fin­den – eta­blie­ren wir einen neu­en, anders­ar­ti­gen Arbeitsprozess.

WIR MACHEN AUS HERAUSFORDERUNG HERAUSRAGENDES

Auf­merk­sam­keit schaf­fen ist ein­fach. Media­geld aus­ge­ben kann auch jeder. Was aber, wenn ein Pro­dukt kom­plex ist? Oder wenn das Umfeld, in dem ein Pro­dukt kom­mu­ni­ziert wer­den soll, beson­ders herausfordert?

Adres­se:

Eigel­stein 80 – 88, 50668 Köln, NRW, Germany

Tele­fon: +49 (0) 221.77 88 92.14

Email: info@w‑a‑n‑t.de

Web­sei­te: www.w‑a‑n‑t.de

Web­sei­te: www.relewant​.de

© Copy­right 2021 Wer­be Agen­tur Nowack The­len GmbH & Co. KG

AGB